Allgemeine Geschäftsbedingungen

Exerzitienhaus Hofheim

 Stand: 01.09.2019

Buchung von hauseigenen Seminaren

Anmeldung

Auf folgenden Wegen können Sie sich zu unseren Seminaren anmelden:

  • online:             www.exerzitienhaus-hofheim.de/programm
  • E-Mail:             info@exerzitienhaus-hofheim.de
  • Telefon:           0 61 92 / 99 04-36
  • Telefax:            0 61 92 / 99 04-39

Die Anmeldung ist verbindlich. Mit ihr erkennen Sie unsere Geschäftsbedingungen an. 

Bestätigung | Warteliste | Kursausfall

Wenn Sie keine anderslautende Benachrichtigung erhalten, gilt Ihre Kursanmeldung als bestätigt. Kurz vor Kursbeginn erhalten Sie mit dem Kursbrief weitere Informationen. Für Tagesveranstaltungen werden keine Kursbriefe versandt.

Sollte Ihr gewünschter Kurs bereits belegt sein, erhalten Sie umgehend Nachricht und werden auf eine Warteliste gesetzt. Geben Sie daher bitte im Online-Anmeldeformular Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an, damit ein kurzfristiger Kontakt bei freiwerdenden Plätzen möglich ist. Wenn Sie von der Warteliste gestrichen werden möchten, setzen Sie uns bitte davon in Kenntnis.

Findet der von Ihnen gebuchte Kurs nicht statt, werden Sie umgehend von uns benachrichtigt.

Zimmerbuchung

Gäste haben einen Anspruch auf die von ihnen gebuchte und vom Exerzitienhaus bestätigte Zimmerkategorie. Ein Anspruch auf ein bestimmtes Zimmer besteht nicht. 

Rücktrittsbedingungen

Bei einer Abmeldung Ihrerseits fällt ab 14 Tagen vor dem Termin eine Ausfallgebühr in Höhe von 25,- Euro an. Sollten sie innerhalb von drei Tagen vor Kursbeginn absagen, müssen wir Ihnen 50 % der Kursgebühren berechnen. Bei Abmeldungen am Anreisetag oder bei unentschuldigtem Fernbleiben wird Ihnen der volle Kostenbeitrag der betreffenden Veranstaltung in Rechnung gestellt. Dies gilt auch bei Erkrankung.

Kosten

Die Rechnung über die Kosten erhalten Sie bei Ihrer Abreise bzw. per Post zur Überweisung. Sie beinhaltet die Seminargebühr (ReferentInnenhonorare, Verwaltungsgebühr, Raumpflege, Materialkosten) sowie Unterkunft (inkl. Bettwäsche und Handtücher) und Verpflegung. Preisnachlässe für nicht in Anspruch genommene Leistungen (z.B. Übernachtung oder einzelne Mahlzeiten) können nicht gewährt werden. Sollten Sie vorübergehend oder dauerhaft über kein oder nur ein geringes Einkommen verfügen, sind verschiedene situationsbezogene Preisnachlässe möglich.

Belegung des Hauses durch Gruppen

Buchung

Externe Institutionen, Verbände und Gruppen haben die Möglichkeit, das Exerzitienhaus zu belegen. Sie erhalten dazu einen Belegungsvertrag in doppelter Ausführung. Sobald uns Ihr Vertrag unterschrieben vorliegt, ist er für beide Seiten verbindlich. Abweichungen sind schriftlich zu vereinbaren. Ausgenommen sind Preiserhöhungen, die wir Ihnen mindestens drei Monate im Voraus mitteilen.

Rechnungsstellung

Die Rechnung über die Kosten wird in einer Sammelrechnung an den Veranstalter gestellt. In Absprache sind Einzelrechnungen möglich, für die vom Veranstalter eine Verwaltungsgebühr von 2,50 Euro pro Einzelrechnung erhoben wird. Die Rechnung beinhaltet die Kosten für Unterkunft (inkl. Bettwäsche und Handtücher) und Verpflegung sowie Raummiete, Verwaltungskosten und Raumpflege.  Preisnachlässe für nicht in Anspruch genommene Leistungen (z.B. Übernachtung oder einzelne Mahlzeiten) können nicht gewährt werden.

Rücktrittsbedingungen

Bei Kündigung einer Tagung oder Reduzierung der Teilnehmendenzahl berechnen wir Ausfallgebühren:

  • Stornierungen nach Vertragsabschluss bis drei Monate vor Tagungsbeginn € 30,- Verwaltungsaufwand.
  • Stornierungen innerhalb von zwölf Wochen vor Tagungsbeginn 15 % der Gesamtkosten.
  • Stornierungen innerhalb von sechs Wochen vor Tagungsbeginn 30 % der Gesamtkosten.
  • Stornierungen innerhalb einer Woche vor Tagungsbeginn 60 % der Gesamtkosten;
    dies gilt auch für Minderbelegungen von mehr als 10 %.
  • Stornierungen am Vortag oder am Veranstaltungstag 100 % der Gesamtkosten.

Allgemeine Bestimmungen

Haftung

Für Wertsachen sowie für Schäden an Fahrzeugen, die auf unserem Gelände abgestellt werden, übernimmt das Exerzitienhaus keine Haftung

Bitte achten Sie auf Ihre Garderobe und persönliche Gegenstände – für Unfall, Diebstahl und Beschädigung übernimmt das Exerzitienhaus keine Haftung

Zurückgebliebene Gegenstände des Gastes werden nur auf Anfrage, Risiko und Kosten des Gastes nachgesandt. Das Exerzitienhaus verpflichtet sich, diese Gegenstände 6 Monate aufzubewahren. 

Der Gast haftet für Verluste oder Beschädigungen z.B. am Mobiliar und der technischen Ausstattung das Exerzitienhauses, die er / sie verursacht hat.

Sonstiges

Das Mitbringen von Haustieren ist aus hygienischen Gründen und mit Rücksicht auf die anderen Gäste nicht gestattet. 

In unserem Haus besteht ein Rauchverbot. Das Rauchen ist in den dafür vorgesehenen Bereichen außerhalb des Hauses gestattet.

Das Mitbringen alkoholischer Getränke ist nicht erlaubt. 

Hinweis nach § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) 
Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist das Exerzitienhaus nicht verpflichtet und nicht bereit.

Diese Geschäftsbedingungen sind Vertragsbestandteil; sie gelten für sämtliche Leistungen des Exerzitienhauses, insbesondere für die Überlassung von Gästezimmern, Konferenz- und Tagungsräumen und anderen Räumlichkeiten. Erfüllungs- und Zahlungsort ist Hofheim.