Falls diese E-Mail nicht korrekt dargestellt werden sollte, verwenden Sie bitte diesen Link

Februar 2020

Liebe Mitmenschen,

sehr herzlich grüßen wir Sie und möchten Sie mit diesem Newsletter über die Veranstaltungen der nächsten Zeit in unserem Hause informieren.Vor uns stehen die närrischen Tagen der Fastnacht und der Beginn der vorösterlichen Bußzeit. Beides hat einen festen Platz im Exerzitienhaus.

Man kann die Tage über Karneval ausgelassen auf närrischen Bällen oder auf den Straßen feiern – man kann aber auch eine stille Zeit einlegen, um die nachfolgende Fastenzeit sehr bewusst anzufangen. Dazu finden Sie ebenso eine Einladung wie zu diversen Exerzitien, geistlichen Übungstagen und Wochenenden. Gehen Sie auf Entdeckungsreise. Und wenn wir Sie zu einer der Veranstaltungen begrüßen dürfen, freuen wir uns sehr. 

Besser schlafen – besser leben

Schlafschule

Schlaf – nichts ist so erholsam, energiespendend und gesundheitsfördernd. Fehlt er uns, so wird uns erst bewusst, welche Bedeutung er für uns hat. Die Schlafschule bietet Informationen rund um den Schlaf (Schlafarchitektur, Chronobiologie, Schlafhygiene, …) und zeigt Wege zur Abhilfe bei Schlaflosigkeit (Notfallkoffer, Entspannungstechniken, …).

Kurs mit Andrea Althen, Entspannungspädagogin, Kelkheim

21.–23. Februar 
Kurs-Nr. 11 

230,00 €

Infos & Anmeldung

Geh' den Weg zu Deinem Herzensgrund

Zen-Sesshin für Geübte

Täglich 14 mal 25 Minuten Zazen (Sitzmeditation), Körperübungen, Teisho (Vortrag) und Dokusan (Einzelgespräch), durchgängiges Schweigen

Kurs mit Dr. Franziska Achatz, Zen-Lehrerin, Chieming/Obb.

21.–26. Feb
Kurs-Nr. 12

390,00 € 

Infos & Anmeldung

Wege zum Glück - von Lastern und Tugenden

Stille Tage über Fastnacht

Karneval und Fastenzeit spiegeln die Pole unseres Menschseins zwischen Lastern und Tugenden. In diesen Tagen finden Sie Anregungen zum Nachdenken sowie Zeit und Raum für sich selbst, für Meditation und Gebet. Die Natur im Garten und im Wald lädt zum Gehen ein.

Morgen- und Abendmeditation, thematische Impulse, durchgängiges Schweigen, Möglichkeit zum Begleitgespräch, liturgische Feier am Aschermittwoch

Kurs mit Stefan Federbusch, Franziskaner, Hofheim

22.–26. Feb
Kurs-Nr. 13

280,00 €

Infos & Anmeldung

"Innehalten, um aufzubrechen"

Aschermittwoch der Frauen

Einladung an alle interessierten Frauen zu einem gemeinsamen Einstieg in die Fastenzeit. Bewusst innezuhalten, den Alltag zu unterbrechen - Texte, Bilder, Musik geben Impulse und ermöglichen einen intensiveren Einstieg in den Weg durch die Fastenzeit auf die Kar- und Ostertage 2020 zu.

Kurstag mit Jutta Merz, Religionspädagogin, geistliche Begleiterin, Frankfurt/Main

26. Feb
Kurs-Nr. 14

10,00 € inkl. Stehkaffee/-tee

Infos & Anmeldung

Die Übung des Herzensgebetes

Exerzitien im Alltag

Vier Abende in der Fastenzeit zum Herzensgebet mit Helmut Schlegel, Franziskaner, Hofheim.

4. März: Herzensgebet - ein geistlicher Proviant für den Alltag. Einführung in das Wesen und die Praxis des Herzensgebetes

11. März: Herzensgebet - Vom Beten ohne Worte. Übung des Atem- und Ruhegebetes

18. März: Herzensgebet und Jesusgebet. In Vertrautheit mit Jesus leben

25. März: "Zu meinem Gedächtnis" - An diesem Abend feiern wir Eucharistie mit sehr viel Zeit, Stille und "Herz"

Kurs-Nr. 17

24,00 € für alle vier Abende – Es ist wichtig, dass Sie an allen vier Abenden teilnehmen können, da die Einheiten aufeinander aufbauen.

Infos & Anmeldung

Karmelitanische Exerzitien

"...machst deinem Wesen uns verwandt" (H. Oosterhuis)

Aus der Kraft der Gegenwart leben

Morgenmeditation, täglich zwei Impulsvorträge, Eucharistie am Abend, durchgängiges Schweigen

Kurs mit Norbert Lammers, Franziskaner, Hofheim

9.–13. März
Kurs-Nr. 18

350,00 €

Infos & Anmeldung

Schreiben am Samstag

Kreativer und biografischer Schreibtag

Sie möchten gerne schreiben, zu Hause fehlen Ihnen dafür aber die Zeit oder die Ruhe? Sie suchen Austausch mit anderen Schreibenden oder jemanden, der Ihnen Rückmeldungen gibt? Das Exerzitienhaus bietet dafür den geeigneten Rahmen.

Kurs mit Dr. Stefan Kappner, freier Autor, Idstein

14. März
Kurs-Nr. 20

30,00 € inkl. Mittagssuppe / Nachtisch

Infos & Anmeldung

Und zum Schluss …

möchten wir Sie noch besonders auf die meditative Eucharistiefeier „hören - schweigen - singen - feiern“ hinweisen, die wir an jedem Samstag um 18:00 Uhr mit den Hausgästen und mit Interessierten feiern. Die bisherigen Erfahrungen haben gezeigt, dass es gerade für diese Form des Gottesdienstes großes Interesse gibt. Kommen Sie, feiern Sie mit!

Weitere Gebets- und Gottesdienstzeiten:
Mo, Di, Mi, Do, Fr 7.00 Uhr Morgengebet
Mo, Mi, Fr 18.10 Uhr Abendgebet
Di, Do 17.50 Uhr Eucharistiefeier
Sa 7.45 Uhr Morgenimpuls: Atemholen für die Seele

Bildnachweise: Bild im Kopf © Omega60 - Fotolia